Dr. Norbert Wett tritt im Bundestagswahlkreis „168 Kassel Stadt und Land“ nicht nur als Direktkandidat an sondern wurde jetzt auf dem CDU-Landesparteitag auch auf Platz 18 der Landesliste gewählt. Aus Sicht der Region sind auch die Plätze 32 für Anna-Maria Schölch und 41 für Anna-Lena Habel wichtig. Sabine Stuhlmann, Vorsitzende der CDU Frauen Union Kassel-Stadt, gehörte zu den ersten Gratulantinnen: „Wir wünschen unseren Kandidaten viel Erfolg". Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz: „Als hessische CDU haben wir ein hervorragendes Angebot an die Wählerinnen und Wähler. Mit einer kompetenten und verlässlichen Mannschaft für den Deutschen Bundestag werden wir um das Vertrauen der Menschen werben.“

Unter dem Motto „Die Hessen kommen. Unser Team für Berlin" hat die hessische Union am Samstag den 06.05.2017 auf ihrem 110. Landesparteitag in Rotenburg an der Fulda ihre Landesliste zur Bundestagswahl 2017 aufgestellt. Der hessische CDU-Landesvorsitzende, Ministerpräsident Volker Bouffier, erklärte dazu: „Die Bundestagswahl wird eine historische Wahl im Zeichen einer Zeitenwende. Es geht bei dieser Wahl um die Zukunft Deutschlands und um die Zukunft Europas. Als Union stehen wir mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel an der Spitze für klaren Kurs, Verlässlichkeit und Sicherheit. Unser Versprechen: Wir wollen den Menschen Orientierung geben und sie mit einem klaren Kurs durch raue See in eine gute Zukunft führen. Deshalb werben wir am 24. September um das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler. Unser Ziel für die Bundestagswahl ist klar: Wir wollen stärkste Partei bleiben und wir wollen wieder die Bundesregierung stellen. Mit dem erfolgreichen Zukunftskurs unserer Partei haben Arbeit, Wohlstand und Sicherheit auch weiterhin einen festen Platz in Deutschland.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag