An der Universität Kassel fand eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema: „Wohin steuert Europa? – statt.

Die Podiumsdiskussion gehört zur Veranstaltungsreihe der Hessischen Staatskanzlei und der Europäischen Kommission. Themen waren: "Wie geht Europa mit den aktuellen Flüchtlingsströmen um", "Einwanderungspolitik", "Umwelt- und Klimaschutz" und "Krieg in Syrien". Die Begrüßung erfolgte durch Prof. Dr. Reiner Finkeldey, Präsident der Universität Kassel. Das Grußwort sprach Ministerin Puttrich. Durch den Abend moderierte Sylvia Kuck (hr-INFO). Podiumsgäste waren Mitglieder des Europäischen Parlaments, Martina Werner und Thomas Mann sowie Christoph Braouet, Präsident der Deutsch-Französischen Gesellschaft Frankfurt.

Unter den Gasthörern war auch die CDU Frauenunion vertreten durch Bärbel Söder stellvertretende Vorsitzende der CDU Frauen Union Landkreis Kassel und Sabine Sauerwein stellvertretende Vorsitzende der CDU Frauen Union Stadt Kassel.

 
 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag