Heute waren Eva Kühne-Hörmann und die Stadtverordneten Holger Römer und Holger Augustin im Feuerwehrhaus Wolfsanger bei der Übergabe des Zuwendungsbescheides durch Innenminister Beuth für das neue Feuerwehrhaus anwesend.

Holger Augustin: "Zum Glück wird an dem von der CDU von Anfang an geforderten Standort Fuldatalstraße gebaut. Schade, dass uns diese Diskussion ein Jahr für den Bau gekostet hat, aber gut das die Feuerwehr Wolfsanger ihr verdientes Feuerwehrhaus bekommt."


Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

marcus.leitschuh

Marcus Leitschuh