Dominique Kalb: Den nächsten Aufreger produzierte Stadtbaurat Nolda (Grüne) mit der von ihm favorisierten Umbauvariante für den Platz der Deutschen Einheit. Zweifellos muss dort etwas geschehen, aber aus dem Kreisel eine Kreuzung machen zu wollen ist, wie im Übrigen alle Verkehrsexperten bestätigen, völliger Unsinn und im Sinne der Verbesserung eines reibungslosen Verkehrsflusses absolut kontraproduktiv. Die CDU-Fraktion setzt sich hier für eine Brückenlösung, den so genannten „Überflieger“ ein. Kassel braucht den Wechsel. Deshalb: Am 6.3.16 CDU wählen!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag