Nachdem in der vergangenen Woche der Deutsche Bundestag das neue Verpackungsgesetz beschlossen hat, wird jetzt auch die Einführung einer Wertstofftonne in Kassel flächendeckend möglich, so der umweltpolitische Sprecher der CDU-Rathausfraktion, Stefan Kortmann. Das macht die Abfallentsorgung für die Bürgerinnen und Bürger in der Zukunft erheblich einfacher und leichter, da Verpackungsabfälle und viele andere Wertstoffe einfach über die neue Wertstofftonne entsorgt werden können und der Gelbe Sack damit überflüssig gemacht werden kann. „Die CDU begrüßt dieses neue Gesetz ausdrücklich, obwohl wir uns aus kommunaler Sicht auch hier ein weitergehendes klares Bekenntnis zur kommunalen Abfallentsorgung gut hätten vorstellen können. Trotzdem ist das der richtige Weg in die richtige Richtung einer zeitgemäßen Abfallentsorgung", so Stefan Kortmann. Die CDU-Rathausfraktion hat in der Zwischenzeit bereits einen Antrag zur Beratung in der Stadtverordnetenversammlung eingebracht, der es den Stadtreinigern schnellstens ermöglichen soll, die Wertstofftonne in Kassel einzuführen.

 

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag