In einer gut besuchten Mitgliederversammlung des gemeinsamen Stadtbezirksverbands Harleshausen und Jungfernkopf der Kasseler CDU wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Alexander Grotov erhielt einstimmig das Vertrauen der Versammlung, den mitgliederstarken Verband für die nächsten zwei Jahre zu führen. Herr Grotov, Jahrgang 1985, ist seit zwei Jahren als Violinist Mitglied im Staatsorchester in Kassel. Als Stellvertreter wurde ebenso einstimmig der Rechtsreferendar Peter Anders gewählt, der mit 30 Lebensjahren zur Verjüngung des Vorstands beiträgt, und Gudrun Heuser, bisher schon im Vorstand des Verbands, wird sich mit ihrer Erfahrung und ihren Kenntnissen der Stadtteile weiter für die Arbeit der CDU vor Ort engagieren. Dr. Jörg Westerburg als neuer Schriftführer komplettiert den damit weitgehend erneuerten Vorstand. Der Vorstand hat sich zum Ziel gesetzt, die Verwurzelung der CDU in Harleshausen-Jungfernkopf weiter zu vertiefen, sich für die Lebensqualität in Harleshausen und Jungfernkopf als Wohngebiet mit attraktiven Einkaufsmöglichkeiten und verkehrlicher Infrastruktur einzusetzen und für die Belange der Einwohner ein offenes Ohr und tatkräftige Unterstützung anzubieten.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

marcus.leitschuh

Marcus Leitschuh