Genehmigungschaos bei der Stadt: Legale Downhillstrecke sinnvoll

Die CDU-Fraktion steht zu den seit Jahren laufenden Bestrebungen, eine legale Downhillstrecke am „Hohen Gras“ zu errichten. Irritiert ist die Fraktion, dass nach jahrelangen Gesprächen und Geldern der städtischen Sportförderung an den Verein PSV Grün-Weiß Kassel, die Strecke jetzt nur teilweise und unter Auflagen genehmigt wurde.

Kostenlose Sondernutzung für Gastronomen: CDU-Fraktion sieht Forderung erfüllt

Die Kasseler CDU-Fraktion ist erfreut darüber, dass die Stadt Kassel nunmehr endlich die Forderung nach einer vermehrten Bereitstellung öffentlicher Flächen im Zuge einer kostenlosen Sondernutzungserlaubnis für die Außengastronomie für die durch die Corona-Pandemie arg gebeutelten gastronomischen Betriebe erfüllen will, so Fraktionsvorsitzender Dr. Michael von Rüden.

Waffenverbotszone muss kommen

Mit Unverständnis reagiert die CDU-Fraktion Kassel über die Äußerungen der Stadt „sie habe die Prüfungen zur Einrichtung einer Waffenverbotszone intensiviert und werte derzeit relevante Straftaten und Örtlichkeiten aus“.

Weitere Neuigkeiten laden