Aktuelles

Neuigkeiten der CDU Kassel-Stadt

 

16.01.2014 Pressemitteilung

Eine gute Wahl!
CDU gratuliert Eva Kühne-Hörmann zu ihrer neuen Aufgabe als Hessische Justizministerin

Die CDU Kassel gratuliert Eva Kühne-Hörmann zu ihrer neuen Aufgabe als Hessische Justizministerin. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit Staatsministerin Kühne-Hörmann weiterhin eine starke Stimme für nordhessische Interessen in Wiesbaden haben“, so der stellvertretende Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Kassel-Stadt, Jörg Hildebrandt. In diesem Zusammenhang dankte Hildebrandt Eva Kühne-Hörmann auch für ihr bisheriges Wirken in Wiesbaden als Ministerin für Wissenschaft und Kunst. „Sowohl die Universität Kassel, als auch die gesamte Kulturszene in Hessen insbesondere in Nordhessen haben davon profitiert, dass sich Eva Kühne-Hörmann auch in Zeiten knapper Kassen immer wieder erfolgreich für unsere Stadt und unsere Region eingesetzt hat“, so Hildebrandt. Neben den aktiven und vielfältigen Förderungsmaßnahmen für Wissenschaft, Kunst und Kultur ist sicherlich die Anerkennung der Wasserspiele und des Herkules  als UNESCO-Welterbe einer der ganz großen Erfolge, die Ministerin Kühne-Hörmann in Kassel vorzuweisen hat. „Aber auch für ihr neues Amt wünschen wir Eva Kühne-Hörmann alles Gute und viel Erfolg“, so Hildebrand. Als Volljuristin, Nordhessin und durchsetzungsstarke Persönlichkeit ist sie eine sehr gute Wahl für dieses Ressort im Wiesbadener Kabinett.

 

23.08.2013 Pressemitteilung

„Schnuppertauchen“ im Tauchtruck für Kids und Junggebliebene mit CDU-Bundestags- und Landtagskandidaten
Schwimmkompetenz fördern - keine weitere Schließung von Bädern in der Region Kassel

Eine Veranstaltung der besonderen Art bieten die CDU-Bundestags- und Landtagskandidaten für die Region Kassel – Dr. Norbert Wett, Eva Kühne-Hörmann, Jörg Hildebrandt und Frank Williges -  im Rahmen des aktuellen Wahlkampfs an: Alle, die das Tauchen ausprobieren möchten, sind ganz herzlich zum Schnuppertauchen in „Jochens Tauchtruck“ (http://www.jochens-tauchattraktionen.de) eingeladen.
Der Tauchtruck bietet die Möglichkeit, den Tauchsport live darzustellen. Das 6 Meter lange Becken fasst 24000 Liter beheiztes Wasser und ist, bei einer Tauchtiefe von 2 Metern, für Schnuppertaucher ideal geeignet. Durch die beidseitig installierten Fensterfronten hat der Zuschauer direkten Blickkontakt zum Taucher.
„Dabei geht es natürlich darum, den Spaß und die Freude am Tauchsport zu wecken, aber auch, die leider zurückgehende Schwimmkompetenz bei Kindern und Jugendlichen zu fördern, denn am Tauchspaß kann nur teilhaben, wer auch schwimmen kann“, so CDU-Bundestagskandidat Dr. Norbert Wett. Gerade bei Kindern kann über die Lust am Abenteuer und den Spaß am Tauchen als Voraussetzung zur Ausübung dieses spannenden sportlichen Hobbys der Wille geweckt werden, vernünftig schwimmen zu lernen. Aktuell sind Freibäder im Wahlkreis von der Schließung bedroht: u.a. Kassel-Wilhelmshöhe, Kassel-Harleshausen und Söhrewald-Wattenbach, einige andere Freibäder in der Region sind in den letzten Jahren geschlossen worden. Die weitere Schließung von Bädern muss verhindert werden – auch darauf soll mit dieser Aktion aufmerksam gemacht werden. In Zeiten, in denen abnehmende Bewegungs- und körperliche Koordinationsfähigkeit bei unseren Jüngsten verstärkt festgestellt werden, kann die Heranführung an den Tauchsport, wo körperliche Fitness und Koordination besonders gefragt sind, diese Defizite hervorragend ausgleichen. Vorrangig sollen an diesen drei Tagen jedoch die Freude und der Spaß am Tauchen als Angebot gerade auch für Familien im Vordergrund stehen.
Termine:
•    04.09. in Vellmar vor dem Schwimmbad von 14 bis 17 Uhr
•    07.09. in Kassel auf dem Königsplatz von 12 bis 17 Uhr
•    10.09. in Kaufungen vor dem Rathaus von 14 bis 17 Uhr
Für Kinder ab 12 Jahre, aber natürlich auch alle Älteren. Bitte Badehose/-anzug und Handtuch nicht vergessen!

 
 
05.03.2013 Pressemitteilung
 
Delegierte bestätigen Kühne-Hörmann und Hildebrandt als Landtagskandidaten

Auf den beiden Wahlkreisdelegiertenversammlungen für die Wahlkreise 3, Kassel Stadt I (West) und 4, Kassel Stadt II (Ost) wurden die von dem CDU Kreisvorstand Kassel-Stadt vorgeschlagenen Landtagskandidaten mit großer Mehrheit bestätigt. Für den Wahlkreis Kassel Stadt I (West) schlug Doralies Schrader, Vorsitzende der Senioren-Union Kassel-Stadt, Eva Kühne-Hörmann vor und betonte das großartige Engagement der Hessischen Ministerin für Wissenschaft und Kunst und derzeitigen Landtagsabgeordneten im Kreisverband. In ihrer Rede stellte Eva Kühne-Hörmann die Verdienste ihrer Partei auf Landesebene dar und nahm Stellung zu den Fragen der Delegierten. Eva Kühne-Hörmann erhielt bei der Wahl 87 % der Stimmen. Eva Kühne-Hörmanns Ersatzbewerber im Wahlkreis 3, Dr. Jacques Bassock, wurde mit 81,4 % als Ersatzbewerber gewählt. Der promovierte Sprachwissenschaftler und stellvertretende Vorsitzende der CDU Kassel-Stadt betonte, dass er sich als Brückenbauer sehe und sich verstärkt für die Integration einsetzen werde. Im Wahlkreis 4, Kassel Stadt II (Ost) schenkten 82,1 % der Delegierten Diplom-Ökonom Jörg Hildebrandt ihr Vertrauen. Jörg Hildebrandt versicherte in seiner Rede, sich für den Kasseler Osten nach allen Kräften einzusetzen. Der Landtagskandidat gilt als erfahrener Wahlkämpfer, der bereits in den Jahren 2008 und 2009 im Kasseler Osten kandidierte. Jörg Hildebrandt ist seit vielen Jahren parteipolitisch engagiert und stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Kassel-Stadt sowie Stadtbezirksverbandsvorsitzender in Niederzwehren. Als Ersatzbewerber wurde Stefan Kortmann ebenfalls mit 82,1 % der Stimmen bestätigt. Stefan Kortmann vertritt seit vielen Jahren die Interessen der Kasseler Bürgerinnen und Bürger in der Stadtverordnetenversammlung und ist Vorsitzender der CDU Wolfsanger/Hasenhecke. Gemeinsam mit dem Bundestagskandidaten Dr. Norbert Wett verfügt die CDU Kassel-Stadt über ein starkes Kandidaten-Team und ist damit für den Wahlkampf bestens aufgestellt.

 
18.02.2013 Pressemittelung
 
CDU Kreisvorstand nominiert Landtagsbewerber

Der Kreisvorstand der CDU Kassel hat einstimmig beschlossen, der am 2. März stattfindenden Wahlkreisdelegiertenversammlung für die Wahl des Hessischen Landtages im Wahlkreis Kassel West Eva Kühne-Hörmann als Kandidatin und Dr. Jaques Bassock als Ersatzbewerber sowie im Wahlkreis Kassel Ost Jörg Hildebrandt als Kandidaten und Stefan Kortmann als Ersatzbewerber vorzuschlagen. Mit Eva Kühne-Hörmann hat sich der CDU-Kreisvorstand für eine langjährige und erfahrene Kandidatin entschieden, die sowohl als Landtagsabgeordnete wie auch als Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst seit vielen Jahren aktiv für Kasseler Interessen in der Landeshauptstadt Wiesbaden eintritt. Mit ihrem Ersatzbewerber, Dr. Jaques Bassock, will die Kasseler CDU ein Zeichen für Integration setzen. Der in Kamerun geborene Sprachwissenschaftler ist seit 2011 auch stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender in Kassel. Für den Kasseler Osten schlägt der CDU-Kreisvorstand mit Jörg Hildebrandt ebenfalls einen erfahrenen Bewerber vor. Hildebrandt ist seit vielen Jahren in der CDU aktiv und leitet den Stadtbezirksverband Niederzwehren als Vorsitzender. Sein Ersatzbewerber, Stefan Kortmann, ist ebenfalls viele Jahre als Stadtverordneter und Vorsitzender der CDU Wolfsanger-Hasenhecke aktiv. Alle vorgeschlagenen Bewerberinnen und Bewerber haben ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt und wollen im bevorstehenden Wahlkampf dafür eintreten, dass die erfolgreiche Arbeit der Hessischen Landesregierung unter Führung der CDU fortgesetzt werden kann.
 
29.06.2012 Pressemitteilung
 
 
 
 
22.06.2012 Pressemitteilung
 
 
 
28.02.2012 Pressemitteilung
 
27.02.2012 Pressemitteilung

Aktuelles aus der Stadt Kassel (Ausgabe Dezember 2011)

26.11.2011 Pressemitteilung

27.10.2011 Pressemitteilung
Dr. Matthias Zimmer MdB begrüßt den Erhalt des Heeresmusikkorps 2 in Kassel

05.09.2011 Gemäß " 28 Abs. 2 HGO wurden unseren CDU-Mitgliedern in Anerkennung und Würdigung ihrer Verdienste um die Stadt Kassel die Ehrenbezeichnung "Stadtälteste" und "Stadtältester" verliehen:

- Frau Anita Mahrt
- Frau Renate Wolter
- Herrn Alfons Spitzenberg
- Herrn Klaus Weschbach
- Herrn Hermann Kirchberg
- Herrn Gunter Lickteig
- Herrn Hubert Pilz
 

03.09.2011 Bezirksparteitag der CDU Kurhessen Waldeck in Wanfried
Wanfrieder Erklärung

31.08.2011
25 Jahre Senioren-Union Kassel-Stadt

Konzept zur Entwicklung des Regionalverbandes Nordhessen

13.05.2011 CDU Neuigkeiten
Besuch von Thomas Mann MdEP in Kassel am 13.05.2011

22.02.2011 Pressemitteilung
Eva Kühne-Hörmann zu Schuldenbremse

14.07.2010 CDU Neuigkeiten

Besuch von Dr. Matthias Zimmer MdB in Kassel am 14.07.2010

01.06.2010 CDU Neuigkeiten
Besuch von Dr. Matthias Zimmer MdB in Rothenditmold am 01.06.2010

19.05.2010 CDU Flugblatt
"Unsere Währung schützen - Entschlossen handeln"

12.05.2010 Pressemitteilung
Dr. Matthias Zimmer MdB: Kassel bei Arbeitsmarktentwicklung in Hessen an der Spitze

19.03.2010 Ehrung
Staatsministerin Kühne-Hörmann gratuliert erfolgreichem Autor Markus Leitschuh

05.02.2010 Ehrung
Verleihung zum „Ehrenbürger der Stadt Kassel“ am 01.02.2010

10.01.2010 Pressemitteilung
Flugreisende haben Anspruch auf größtmögliche Sicherheit

 

 

Hier geht es zu den Pressemitteilungen der CDU Fraktion im Rathaus Kassel:

http://www.cdu-fraktion-kassel.de/